CRYOGENIC

Produktauswahl Cryo-Wechselarmatur (Tieftemperatur)

Im Gegensatz zu einem Standardkugelhahn sind beim Wechselkugelhahn mindestens zwei Sicherheitsventile aufgebaut, um die Anwendung (z.B. ein Flüssiggastank) vor unzulässiger Drucküberschreitung zu schützen.

Ein Wechselventil besitzt im Regelfall zwei Ausgänge und lediglich einen Eingang und dient dazu, zwei Sicherheitsventile mit einer Druckeinrichtung zu verbinden. Wechselventile finden im Bereich der Luftgase, Dämpfe Anwendung und in der Tieftemperaturtechnik bei tiefkalten verflüssigten Gasen wie z.B. Stickstoff.

Bitte lassen Sie sich die Tieftemperatur Wechselarmaturen über die Produktauswahl unten anzeigen. Sie können verschiedene Produktmerkmale kombinieren, um Ihre Cryo-Wechselarmatur schneller zu finden.

Suchfilter

Typsuche

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 12
Typ 06401 Tieftemperatur-Wechselventile aus Edelstahl, Eintritt: Flansch, DN15, PN160 Austritt: Spannmuffe G 3/4
Typ 06401 Tieftemperatur-Wechselventile aus Edelstahl, PN125, Ein- und Austritt: Spannmuffe G 3/4
Typ 06401 Tieftemperatur-Wechselventile aus Edelstahl, Eintritt: Flansch, DN25, PN160 Austritt: Spannmuffe G 1
Typ 06401 Tieftemperatur-Wechselventile aus Edelstahl, PN125, Ein- und Austritt: Spannmuffe G 1
Typ 06401 Tieftemperatur-Wechselventile mit Faltenbalg aus Edelstahl, PN63
Typ 06405 Tieftemperatur-Wechselventile aus Messing
Typ 06510 Tieftemperatur-Wechsel-Kugelhähne aus Bronze, PN50, DN20
Typ 06510, Gewinde Tieftemperatur-Wechsel-Kugelhähne aus Bronze, PN50, DN20
Typ 06510, Gewinde Tieftemperatur-Wechsel-Kugelhähne aus Bronze, PN50, DN32
Typ 06512 Tieftemperatur-Wechsel-Kugelhähne aus Bronze, PN50
Typ 06520 Tieftemperatur-Wechsel-Kugelhähne aus Edelstahl, Innenteile aus Messing, PN50
Typ 06530 Tieftemperatur-Wechsel-Kugelhähne aus Edelstahl, PN50
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 12